21. Jul, 2016

Erstes Bild vom neuen "Pennywise"

Bildquelle: © New Line Cinema/Entertainment Weekly

Das schon lange erwartete erste Bild von Neo-Pennywise Darsteller Bill Skarsgard, in der Neuverfilmung von Stephen Kings Meisterwerk „ES“, wurde nun vom Magazin Entertainment Weekly veröffentlicht.

Die Fans dürfte vor allem freuen, dass dies ein sicheres Zeichen für den Fortschritt und die nun endlich kommende Realisierung des Projekts ist. Nach jahrelangen Problemen und Ungereimtheiten zwischen Produktionsfirma und Regisseur(en), bekommen wir hier den ersten Leckerbissen, der so manchen von uns wieder in die Kindheit und die dort, durch Pennywise und vor allem den brillanten Tim Curry, lauernde Angst vor Clowns und Kanalöffnungen versetzt……

Im Interview sagt Bill Skarsgard selbst über seine Rolle:

„Es ist solch ein extremer Charakter. Unmenschlich. Es geht sogar über einen Soziopathen hinaus, denn er ist nicht einmal menschlich. Er ist nicht einmal ein Clown. Ich spiele nur eines der Wesen, die Es erschafft. Tim Currys Darbietung war wirklich großartig, aber es ist wichtig für mich, deswegen etwas anderes zu machen. Ich werde niemals eine Tim Curry-Darbietung so gut wie Tim Curry hinbekommen“

Nun dürfen wir bis in den Herbst 2017 hoffen, dass der Film ein Erfolg wird, um die Fortsetzung mit dem „Club der Verlierer“ in Erwachsenenform genießen zu dürfen.

Zusätzlich gibt es noch die Links zu zwei Videos, die uns die Set Locations und somit dem Örtchen "Derry" schon mal vor Augen führen. Man kann den kleinen Georgie Denbrough schon beinahe schreien hören.....

https://www.youtube.com/watch?v=6IZHm_KVbNE

https://www.youtube.com/watch?v=Q_ekQYgGcVY