3. Okt, 2016

"Findet Dorie" kann Riesenerfolg an den Kinokassen verbuchen

Bildmaterial: © Disney

Disney•Pixars "Findet Dorie" hat sich in Österreich am Startwochenende mit sensationellen 110.045 Kinobesucher (inkl. Previews 129.3446 Besucher) an die Spitze der österreichischen Kinocharts geschwommen. Zudem kann "Findet Dorie" den besten Österreich-Start des laufenden Kalenderjahres für sich verbuchen.

"Findet Dorie" ist die Fortsetzung des Sensations-Hits "Findet Nemo", dem bis dato erfolgreichsten Disney•Pixar Film aller Zeiten in Österreich.  Seit 29. September gibt es ein Wiedersehen mit einigen der beliebtesten  Charaktere der Filmgeschichte. 
 

Die österreichische Schauspielerin und Sängerin Nina Proll spricht die einsame Perlenmuschel Pearlina, die seit Jahren keine Möglichkeit mehr hatte mit Meeresbewohnern zu kommunizieren. Umso mehr freut sie sich als Nemo und Marlin des Weges schwimmen und versucht alles, sie in ein Gespräch zu verwickeln.

Für alle die Dorie noch nicht gefunden haben, gibt`s hier nochmal die Kritik dazu:

http://film-total.simplesite.com/424823395/4194110/posting/findet-dorie