24. Jan, 2017

3 Oscar Nominierungen für "Hidden Figures - unerkannte Heldinnen"

Bildmaterial: © 2017 Twentieth Century Fox

Bester Film, Beste Nebendarstellerin und Octavia Spencer Bestes adaptiertes Drehbuch

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Nachdem der Film über die brillanten afroamerikanischen Mathematikerinnen Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson die US-Kinocharts über zwei Wochen hinweg angeführt hat, darf HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN nun in drei Kategorien auf den wichtigsten Filmpreis hoffen.

Die 89. Verleihung der Oscars® findet am Sonntag, 26. Februar 2017 in Los Angeles statt.

HIDDEN FIGURES – UNERKANNTE HELDINNEN beruht auf wahren bisher noch nicht erzählten Begebenheiten. Die drei Pionierinnen der Wissenschaft, auch als ‚Computer in Röcken‘ bekannt, haben zu Beginn der 1960er Jahre bei der NASA Geschichte geschrieben: sie waren maßgeblich an der ersten Weltumrundung von John Glenn beteiligt. Das visionäre Trio beeindruckt den Zuschauer durch ihren Mut, ihre unbedingte Willenskraft, Durchsetzungsvermögen und Teamgeist. Nur durch die Überwindung von Geschlechter- und Rassengrenzen konnte der große Traum der amerikanischen Nation im Wettlauf ins All verwirklicht werden. Katherine Johnson und ihre beiden Mitstreiterinnen inspirierten kommende Generationen und sind auch heute noch für uns Vorbilder und machen Mut, an den eigenen Träumen festzuhalten.