29. Sep, 2016

Disney's CGI Reboot des "König der Löwen" steht !

Bildmaterial: Von disney - http://www.seeklogo.com/files/T/The_Lion_King-vector-logo-DBC2AA4087-seeklogo.com.zip, Logo, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=6199619

Es wird tatsächlich wahr gemacht. Nach dem erfolgreichen Live Action CGI Hybriden „The Jungle Book“, wurde nun von Disney bestätigt, auch den beliebten Zeichentrick Klassiker „Der König der Löwen“ in dieser Form in die Kinos bringen zu wollen.

Laut dem „Hollywood Reporter“ wird auch, wie in dem  schon auf DVD und Blue Ray erschienenen „Jungle Book“, Jon Favreau die Regie übernehmen. Bei „The Walt Disney Company“ ist ein Statement über das Projekt zu lesen:

„Der König der Löwen baut auf Disneys Erfolg bei den Neuauflagen seiner Klassiker für das aktuelle Publikum mit Filmen wie „Maleficent – die dunkle Fee“ „Cinderella“ und „The Jungle Book“ auf. Der kommende „Die Schöne und das Biest“ mit Emma Watson in der Rolle der Belle, ist bereits einer der am meisten erwarteten Filme 2017. Wie „Die Schöne und das Biest“ wird auch „Der König der Löwen“ Lieder aus der Zeichentrickvorlage enthalten.“

Somit kann davon ausgegangen werde, dass sich auch dieser Hybrid wieder an den Kern der Handlung und die – in diesem Fall besonders eingängige und bekannte – Musikuntermalung der Vorlage halten wird. Ob die heimlichen Stars des Films – Timon und Pumba – ebenso wie im Zeichentrickfilm, so knuddlig und mit dem unvergesslichen und lebensbejahenden Charme ausgestattet sein werden, wird sich zeigen.

Es wird immer die Kehrseite der Meinungen geben, was die Erschaffung und Notwendigkeit von CGI Remakes anbelangt, jedoch ist es, wie im Dschungelbuch, immer wieder ein Erlebnis, was die heutigen Special Effects Techniker an Bildern auf die Leinwand zaubern.