13. Okt, 2016

STX Entertainment plant "Bad Moms" Franchise

Bildmaterial: © 2016 STX Productions, LLC. All Rights Reserved

Nach dem weltweiten Erfolg der Mädels Komödie „Bad Moms“, welcher ca. 180 Millionen Dollar eingespielt hat, gab STX Entertainment bekannt, ein Spin off davon ins Kino bringen zu wollen. Diese soll erwartungsgemäß den Titel „Bad Dads“ tragen.

Wie der Titel schon vermuten lässt, wird es sich hierbei, statt um gestresste Mütter, um die Plagen von Vätern drehen, welche dem täglichen Trott den Rücken zukehren und endlich mal „die Sau rauslassen“ wollen. Laut der Firma, soll „Bad Dads“ schon am 14. Juli in die Kinos kommen, was vermuten lässt, dass das Spin off schon fixiert war, bevor „Bad Moms“ zum Überraschungserfolg wurde.

Darüber hinaus soll „Bad Dads“ nur ein Ableger von mehreren möglichen und möglicherweise schon geplanten Spin offs, basierend auf „Bad Moms“ sein.

Weitere Updates werden in Kürze folgen, aber es mutet an, dass STX mit „Bad Moms“ ein eigenes Franchise aufzubauen scheint.