18. Okt, 2016

"Für immer Shrek" Regisseure plaudern über Teil 5

Bildmaterial: By Source, Fair use, https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=757914

Seit nunmehr 2 Jahren ist schon bekannt, dass der beliebte Oger in die fünfte Runde geschickt werden soll. Sechs Jahre, mehrere Kurzfilme und ein Spin off („der gestiefelte Kater“) sind nun schon ins Land gezogen, seit wir „Für immer Shrek“ in den Kinos sehen durften. In einem aktuellen Interview gegenüber „The Hollywood News“, gaben die Regisseure für den fünften „Shrek“ Teil nun bekannt, dass endlich ein Drehbuchautor gefunden sei.

So soll der „Austin Powers“ Schreiberling Michael McCullers den fünften Animationsspaß mit dem grünen Riesen adaptieren. Dies wäre auch greifbar, da bekanntermaßen „Austin Powers“ Darsteller Mike Myers seit jeher „Shrek“ seine Stimme leiht.

Im Interview zu ihrem aktuellen Film „Trolls“, wurden die Regisseure Mike Mitchell und Walt Dohrn auch zum fünften Abenteuer in der Märchenwelt befragt.

Hier der Link zum Interview:

https://www.youtube.com/watch?v=0TkOTKUsGKk

Da noch kein anderer Regisseur verpflichtet wurde, darf grundsätzlich davon ausgegangen werden, dass die beiden, wie im vierten Teil, auch in der Fortsetzung wieder die Regie übernehmen werden. Kommen wird das Sequel definitiv, denn bei Einspielergebnissen des Franchise von ca. 3,5 Milliarden Dollar, wäre es verwunderlich, dies nicht zu bringen – Shrek Forever !!