5. Apr, 2017

Craig die Fünfte... Daniel Craig soll kurz vor dem Vertragsabschluss zu seinem 5. Bondfilm stehen

Bildmaterial: Von www.GlynLowe.com from Hamburg, Germany - Daniel Craig - Film Premiere "Spectre" 007 - on the Red Carpet in Berlin, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=44637627

Es dürfte doch noch nicht vorbei sein. Nach vielen Gerüchten um Gehaltsverhandlungen und Interessenslosigkeit des Schauspielers, dürfte wohl doch noch der Wunsch da sein, ein weiteres Mal in den Dienst ihrer Majestät zu treten.

Wie die britische Website „Page Six“ in Erfahrung gebracht haben will, befindet sich Daniel Craig derzeit noch in Verhandlungen, jedoch dürfte man bei MGM schon kurz davor sein, den Star der letzten vier „James Bond“ Filme erneut unter Vertrag zu nehmen. Die Berichterstattung stützt sich hierbei auf Informationen, die aus dem engsten Kreis von Produzentin Barbara Broccoli stammen sollen, die angeblich Craig überreden konnte, den Anzug noch einmal anzuziehen. Somit wären die Gerüchte um einen Ausbau der Rolle, wie z. b. die Horrorspekulation, 007 könnte doch auch von einer Frau gespielt werden, pulverisiert.

Ein Insider zur Theaterproduktion von „Othello“, in der ebenfalls Daniel Craig zu sehen ist, dort viel Lob erntete und auch von Broccoli produziert wird, gab den Medien bekannt:

"Daniel zeigt sich mit den Kritiken und dem Verlauf zu Othello sehr zufrieden. Die Gespräche zwischen Daniel und Barbara laufen nun in die richtige Richtung. Es gibt ein Drehbuch, vom Autoren-Duo Neal Purvis und Robert Wade. Die Produktion soll beginnen, sobald Daniel zugesagt hat."

Die beiden Autoren haben auch schon an Drehbüchern von einigen „Bond“ Filmen wie, Spectre“(2015), „Skyfall“(2012),Ein Quantum Trost“(2008), „Casino Royale“(2006) oder „Stirb an einem anderen Tag“(2002) mitgearbeitet.

Die Gerüchte um Tom Hiddleston, der ja auch als heißer Anwärter für den Doppelnull Agenten galt besagen, dass dieser durch sein Techtelmechtel mit der Musikerin Taylor Swift und der daraus resultierenden Klatschpresse, für die Verantwortlichen nicht mehr als Craig Nachfolger in Frage kommt.